3€ für dich, 3€ für deine Freunde!

Lade jetzt deine Freunde zu Lieferheld ein!
Mit einem Empfehlungscode von dir sparen alle deine Freunde 3 € bei ihrer ersten Bestellung bei Lieferheld. Und dafür schenken wir dir ebenfalls einen 3 € Gutschein für jeden Freund, der auf deine Empfehlung hin bei Lieferheld bestellt.
Uns ist es sehr wichtig, dass deine Freunde genauso begeistert von Lieferheld sind wie du und folglich unsere Empfehlungs-E-Mails nur die richtigen Personen erreichen. Da wir niemanden mit unseren werblichen E-Mails belästigen wollen, muss der Empfänger zuvor eine Einwilligung zum Versand an die jeweilige Adresse erteilt haben. Existiert keine entsprechende Einwilligung, oder kannst du eine solche nicht nachweisen, musst du von dem Versand Abstand nehmen. Bitte lade deshalb nur Freunde ein, von denen du sicher bist, dass sie sich über unser Angebot freuen werden.
So funktioniert's:

Lade deine Freunde über E-Mail ein

Deine Freunde sparen 3 € bei ihrer ersten Bestellung

Du bekommst einen 3 € Gutschein, sobald sie das erste Mal bestellt haben

Teilnahmebedingungen

1. Der geworbene Kunde muss Neukunde sein und erstmalig ein Lieferheld Kundenkonto eröffnen.
2. Der Empfehlende muss bereits Lieferheld Kunde sein und mindestens eine erfolgreiche Bestellung haben.
3. Gutscheine können nicht in Bargeld eingetauscht werden.
4. Die Gutscheine verfallen nach 3 Wochen und gelten nur bei Onlinezahlung.
5. Für jede erfolgreich Weiterempfehlung, welche einen Account erstellt und mit dem Gutschein seine erste Bestellung gemacht hat, bekommt der Empfehlende einen Gutscheincode.
6. Der Gutscheincode für den Empfehlenden wird innerhalb von max. 3 Tagen per E-Mail zugestellt.
7. Jeder Kunde kann maximal 20 Empfehlungen verschicken.
8. Lieferheld behält sich vor, zu jeder Zeit und ohne Gründe das “Empfehlungs” Programm zu ändern oder zu stoppen.
9. Im Falle von technischen Problemen kann es zu Verzögerung bei der Zustellung von Gutscheinen kommen.
10. Personen können ohne Angabe von Gründen von dem “Empfehlungs” Programm ausgeschlossen werden.
11. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen unwirksam oder undurchführbar sein oder unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit der Teilnahmebedingungen im Übrigen unberührt.