Japanisches Essen bestellen bei Lieferheld

Essen Online bestellen

So funktioniert Lieferheld

Lieferservice aussuchen

Lieblingsessen entdecken

Dein Essen ist unterwegs!

Japanisches Essen – gesund und schmackhaft

Japan ist ein Land mit Tradition. Und auch in der Küche zeichnet sich das ab. Die Speisen sind oft seit vielen Jahrhunderten ein fester Bestandteil der Esskultur. Allen voran sind Reisgerichte und Suppen. Im Gegensatz zur westlichen Küche steht darüber hinaus der Fisch häufig im Mittelpunkt der Speisekarten. Auch wenn es Fleischgerichte gibt, sind diese nicht so weit verbreitet, wie Fisch und Meeresfrüchte.

Du kannst mit Lieferheld ganz ohne einen großen Aufwand die schmackhaften Gerichte der japanischen Küche einfach zu dir nach Hause liefern lassen. Ob Du nun Lust auf frischen Fisch, eine leichte Suppe oder ein Reisgericht hast, der Bringdienst ist schnell bei dir und du kannst dich mit den asiatischen Köstlichkeiten verwöhnen.

Die Vielfalt der japanische Küche – auch für zu Hause

Wenn du japanisch bestellen möchtest, dann kommt dir mit Sicherheit gleich Sushi in den Sinn. Maki, Nigiri und Sashimi sind schon etwas Feines. Aber die Küche des Landes hat viel mehr zu bieten. Das Grundnahrungsmittel schlechthin ist Reis. Dieser wird fast immer als Beilage gereicht. Üblich sind Rezepte, die den Reis mit Gemüse, Fisch und Meeresfrüchten mischen. Aber auch Fleisch, häufig Schwein, aber auch Hühnchen und Rind werden in Japan genossen.

Gewürzt werden japanische Gerichte in der Regel wenig, um den natürlichen Eigengeschmack der Zutaten zu überdecken, sondern zu komplementieren. Vom Sushi-Lieferdienst kennst du sicher bereits typischen Beigaben Sojasauce, Ingwer und Wasabi. Ansonsten werden beispielsweise Sojapaste (Miso) und getrocknete Fischflocken (Katsuobushi) als natürliche Geschmacksverstärker verwendet.

Suppen sind ebenfalls ein fester Bestandteil, möchtest du japanisches Essen bestellen. Die Suppen eignen sich sowohl als Vorspeise als auch als Hauptgang. Die Suimono-Suppen sind mit Thunfisch, Seetang und Shiitake-Pilzen zubereitet. Sie werden durch diverse Einlagen verfeinert. Eine Miso-Suppe ist mit einer Soja-Paste versetzt. Dies gibt dem Gericht einen leicht salzigen Geschmack.

Immer beliebter werden die japanischen Nudelsuppen, zum Beispiel Udon-Suppe und vor allem natürlich Ramen. Die Suppen mit Ramen-Nudeln lassen sich mit Fisch, Fleisch, Gemüse oder Tofu bestellen. Nutze einen Bringdienst für japanisches Essen, um die große Vielfalt der Suppen zu entdecken. Sie sind nicht nur super lecker, sondern auch gesund. Frische Zutaten mit wenigen Kalorien stehen im Mittelpunkt – ideal, um den kleinen Hunger zwischendurch zu stillen. Japanisch beim Lieferdienst bestellen ist auch für Vegetarier und Veganer eine besonders leckere und gesunde Alternative.

Der Lieferservice für japanisches Essen – genieße die Vorteile von Lieferheld

Es gibt kaum einen Stadtteil, in dem kein japanisches Restaurant zu finden ist. Das Angebot reicht von der kleinen Sushi-Bar an der Ecke bis hin zum edlen Restaurant. Da ist es gar nicht so leicht, den Überblick zu behalten. Möchtest du also Japanisch bestellen, helfen wir dir dabei. Mit nur wenigen Klicks bekommst du authentische Gerichte per Heimservice geliefert. So versüßt du dir sowohl einen gemütlichen Abend zu Hause als auch deine Mittagspause im Büro.

Neben einer umfassenden Liste der Lieferservices in deiner Nähe bekommst du auch jede Menge Zusatzinformationen. Wo bestellen unsere Kunden besonders oft? Welche Bewertung bekommt der Bestellservice? Und ist es möglich, Vorbestellungen aufzugeben? So planst du im Voraus und kannst dir sicher sein, dass dein japanisches Buffet pünktlich zu deiner geplanten Party auf dem Tisch steht.

Wie kannst du Japanisch beim Lieferservice bestellen?

Mit Lieferheld bestellst du japanisches Essen kinderleicht online:

  • Gib deine Lieferadresse ein und sieh dir an welche japanischen Lieferdienste es in deiner Nähe gibt.
  • Lege deine gewünschten Speisen und Getränke per Klick in den Warenkorb.
  • Vervollständige noch deine Lieferdaten.
  • Wähle deine bevorzugte Zahlungsoption: PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Barzahlung
  • Gib, falls vorhanden, deine PAYBACK-Nummer ein, um Punkte zu sammeln.
  • Schicke deine Bestellung ab.
  • Freue dich auf dein Essen, das schon in Kürze bei dir ist.

So genießt du dein individuelles Menü japanischer Spezialitäten ohne das Hause zu verlassen. Wenn du also das nächste Mal einen asiatischen Abend planst, oder einfach nur Heißhunger auf Ramen-Suppe hast, die japanischen Spezialitäten deiner Wahl sind nicht weit entfernt. Probier es aus und bestell das nächste Mal einfach beim japanischen Lieferservice. Guten Appetit!

Finde den besten japanischen Lieferservice in deiner Stadt

Lecker liefern lassen