Lieferheld und Deutsche Telekom vereinbaren Innovationspartnerschaft

Berlin/Bonn, 20.10.2011

Die Zukunft von Essen bestellen ist mobil

Die bisherige Lieferhelden-Bilanz: In nur zehn Monaten gelang es dem Berliner Internet-Startup, von Null auf Platz 2 in Deutschland zu kommen. Damit ist Lieferheld nicht nur der am schnellsten wachsende Essenlieferdienst für Onlinebestellungen, sondern auch generell im Segment Food das schnellst wachsende Internetportal, mittlerweile in über 700 deutschen Städten mit seinem Service erreichbar.

Im Rahmen einer Innovationspartnerschaft arbeiten Lieferheld und die Deutsche Telekom in Zukunft eng zusammen. Die Partnerschaft umfasst eine technische Kooperation im M2MBereich (Machine-to-Machine-Platform) für die Lieferheld Express Box (eine UMTS-Box, die den Bestellvorgang sowohl für Kunden als auch für Lieferdienste deutlich komfortabler und schneller macht). Zusätzlich wird eine innovative Applikation für mobile Endgeräte wie iPhone oder Android-Phones entwickelt.

Mobil-Innovation für den Gastronomiesektor

Lieferheld hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Essensbestellprozess zwischen Endkunde und Lieferservice transparenter und zuverlässiger zu gestalten. Während Kunden bisher oftmals lästig telefonieren mussten oder auch fehlerhafte Faxe versandt wurden, bietet Lieferheld in Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom eine !innovative! UMTS Express Box mit integriertem Bon-Drucker und Tastatur an. Mit dieser neuartigen, extrem komfortablen und zukunftssicheren Express Box werden Bestellungen innerhalb weniger Sekunden zuverlässig über das Mobilfunknetz an den Lieferdienst weitergeleitet. Anschließend kann der Lieferdienst über die eingebaute Tastatur direkt an den Endkunden melden, wann dieser mit der Essenslieferung rechnen kann.

Lieferheld hat sich vor dem Hintergrund der Reichweite und der Innovationskraft für die Deutsche Telekom als globalen Systempartner für seine Lieferheld Express Box entschieden. Die Machine-to-Machine-Plattform der Deutschen Telekom erlaubt die zuverlässige Anbindung von lokalen Endgeräten an Internet-Plattformen wie Lieferheld.

Fabian Siegel, CEO von Lieferheld: „Die Deutsche Telekom ist für uns ein idealer Partner, mit dem wir jetzt auch europaweit unsere Bestell-Innovation „Express Box“ anbieten können.

Innerhalb weniger Sekunden können nun Essenbestellungen über das Mobilfunknetz zuverlässig und schnell zugestellt werden. Der Bestellprozess wird so für den Endkunden nachvollziehbar, bequemer und sicherer.“

Jens Ebermann, Leiter Vertrieb Mittelstand Region Ost der Deutschen Telekom: „Lieferheld ist Innovationsführer in seinem Marktsegment. Wir freuen uns darauf, mit Lieferheld gemeinsam dieses europaweite Referenzprojekt umzusetzen und damit die
Leistungsfähigkeit und Innovationsstärke unserer M2M Plattform unter Beweis zu stellen.“

Innovation für Endkunden: Lieferheld bringt mobiles Essenbestellen zu jedermann.

Neben der Bestellung im Internet auf www.lieferheld.de können Kunden bei Lieferheld über mobile Apps für iPhone und Android-Smartphones bequem von unterwegs aus bestellen. Die mobilen Apps ermöglichen es dem Kunden, in seiner Umgebung nach Lieferdiensten zu suchen, sich ein Menü zu erstellen und es direkt überall hin liefern zu lassen. Im Rahmen der strategischen Zusammenarbeit wird die Deutsche Telekom die Lieferheld-Apps ihren Kunden empfehlen.

Jens Ebermann von der Deutschen Telekom: „Das Smartphone rückt immer mehr als Alleskönner in den Mittelpunkt des Alltags. Längst wird nicht nur telefoniert oder werden nur Emails abgerufen – Smartphones sind ein integrativer Bestandteil des Lebens unserer Kunden geworden. Mit den Lieferheld-Apps für Android und iPhone kann der Kunde nun auch einen weiteren Teil seines Alltags mobil organisieren: Essensbestellungen über eine bekannte Adresse, zu jeder Zeit an jedem Ort.

Claude Ritter, CPO Lieferheld: „Mit der Marketingkooperation für unsere mobilen Apps haben wir in der Deutschen Telekom einen idealen Partner gefunden. Gemeinsam werden wir die Innovation „Bequem Essen mobil bestellen“ für jedermann möglich machen.“


PDF Download


Über Lieferheld


Lieferheld – Essen einfach online bestellen! Lieferheld ist eine Internet- Plattform, die es erlaubt, Essen (z. B. Pizza, Pasta, Burger, Asian Food etc.) online zu bestellen.

Nachdem der Kunde auf www.lieferheld.de seine Postleitzahl eingegeben hat, erhält er eine übersichtliche Aufstellung der Lieferdienste, die einfach und bequem das Essen nach Hause oder ins Büro liefern. Hat man sich für einen der zahlreichen Lieferdienste entschieden, kann man sich mit wenigen Klicks sein ganz persönliches Menü zusammenstellen. Die Bestellung bei Lieferheld ist schnell, verlässlich und ohne zusätzliche Kosten für den Kunden.

Lieferheld stellt eine bequeme und fortschrittliche Alternative zur herkömmlichen Bestellung per Telefon dar. Bei Lieferheld ist Kundenfreundlichkeit angesagt, da Bestellungen in Echtzeit und mit allen Kundenwünschen schriftlich an das Restaurant übermittelt werden.

Ein weiterer Vorteil ist die riesige Auswahl, die Lieferheld bietet. Hier findet man alle Lieferdienste aller Küchenarten auf einen Blick. Dabei kann man sicher sein, dass alle Menüs aktuell sind – und man kann anhand von Kundenbewertungen sofort die Qualität der Lieferdienste einsehen. Völlig gleich, ob man gerade Appetit auf Pizza, Sushi, Hamburger, vegetarisches Essen, Thailändisch oder Indisch hat – bei Lieferheld findet man das gesamte Spektrum der Essenslieferdienste.

Diesen Service kann man für viele Lieferdienste jetzt sogar schon bargeldlos in Anspruch nehmen, denn Lieferheld bietet seinen Kunden Online-Zahlung. Möchte man also spontan Essen bestellen, obwohl man gerade kein Bargeld im Haus hat, ist auch dies kein Problem mehr. Bei Bestellung kann man beispielsweise einfach und bequem per Kreditkarte oder mit dem weltweit führenden Internet- Bezahldienst, PayPal, bezahlen.

Lieferheld legt hierbei großen Wert auf Service. Dies gilt sowohl für die Endkunden als auch für seine PartnerRestaurants. Lieferheld bietet 7 Tage in der Woche rund um die Uhr einen telefonischen Service für seine Kunden.

Lieferheld ist heute in mehr als 700 Städten und mit über 3.500 Restaurants in ganz Deutschland verfügbar. Lieferheld wurde im Herbst 2010 von Team Europe (TE), Markus Fuhrmann, Nikita Fahrenholz, Claude Ritter und Mohammadi Akhabach gegründet und wird von der Tengelmann E-Commerce Beteiligungs GmbH, TEV und Holtzbrinck Ventures finanziert. Zurzeit beschäftigt Lieferheld über 100 Mitarbeiter am Firmensitz in Berlin.

PRESSEKONTAKT Laura Bender | Lieferheld GmbH | laura.bender@lieferheld.de | Mohrenstr. 60, 10179 Berlin | Tel. 030 948 7980

 

Hunger? Finde Lieferservices in deiner Nähe